Icon pickerl

57a Überprüfung
bis 3,5T

Rasche
Terminvereinbarung

Icon für flexiblen und reibungslosen Autoservice

Flexibler, reibungsloser Service

Icon für faire & transparente Preisgestaltung in KFZ Werkstatt

Fairer Preis und
volle Transparenz

Auto Ölwechsel in Wien
Für einen gesunden Motor.

Der regelmäßige Ölwechsel sorgt für problemlose Autofahrten, ohne dass der Motor dabei Schaden nimmt. Motoröl wird mit der Zeit alt und kann den Motor folglich nicht mehr gut schmieren.

Bei Motus führen wir den Ölwechsel in Wien fachgerecht und schnell durch. Wir nutzen qualitativ hochwertiges Öl von Castrol mit passendem Ölfilter. Zusätzlich entsorgen wir die Altteile, damit Sie sich darum keine Sorgen machen müssen. Holen Sie Ihr Fahrzeug anschließend wieder ab und genießen Sie reibungslose Fahrten mit gesundem Motor!

Kontaktieren Sie unsere KFZ-Werkstatt in Wien, wir führen den Ölwechsel fachgerecht und zu Ihrer Zufriedenheit durch!

Kontaktieren Sie uns
Mechaniker füllt das Öl nach

Ölwechsel CASTROL

Regulär ab € 199,- (Preis inkl. MwSt.)
Aktion: € 139,-
(Preis inkl. MwSt.)

  • Ölwechsel mit Castrol: Markenmotoröl vom Fass, inkl. Ölfilter
  • Ölfilterwechsel und Entsorgung der Altteile
  • Öl-Füllmenge: bis zu 5 Liter

Paket gilt nicht für erforderliche Spezial-Motoröle gemäß Herstellervorgaben.

Das sind Ihre nächsten Schritte!

Wir glauben an Transparenz und individuelle Lösungen. Sie können gerne jederzeit einen Termin mit unseren Automechanikern für einen Ölwechsel in Wien vereinbaren oder einfach in unserer KFZ-Werkstatt in Wien vorbeischauen und sich kostenlos und unverbindlich beraten lassen.

  1. Vereinbaren Sie einen Termin.
  2. Wir beraten Sie kompetent und zuverlässig.
  3. Wir sorgen für Ihre Mobilität auch während der Reparatur.
  4. Genießen Sie unsere Ersatzteilgarantie.
Kontaktieren Sie uns

Warum muss man einen Ölwechsel beim Auto durchführen?

Der regelmäßige Ölwechsel schützt den Motor vor Verschleiß und dient damit als Maßnahme gegen Motorschäden. Damit sparen Sie nicht nur Geld für Reparaturen, sondern erhöhen die allgemeine Lebensdauer Ihres Fahrzeuges um ein Vielfaches.

Das Öl hat die Aufgabe den Motor einerseits zu schmieren und andererseits die Kolben, Ventile und Zylinder zu kühlen. Damit dies funktioniert, enthält das Motoröl sogenannte Additive, die seine Leistungsfähigkeit verbessern. Diese dürfen nicht abgenutzt sein, da sonst die Anreicherung von Metallpartikeln im Öl begünstigt wird. Je mehr Sie mit Ihrem Auto fahren, desto mehr nutzen sich die Additive ab und die Schmiereigenschaften verschlechtern sich.

Bei Motus verwenden wir hochwertiges Markenmotoröl von Castrol, welches nach den aktuellen Spezifikationen der Automobilindustrie hergestellt wird.

Sauberer Motor nach dem Ölwechsel / Ölservice
Mechaniker beim Ölnachfüllen

Wie oft soll der Auto Ölwechsel erfolgen?

Prinzipiell hängt das Intervall des Ölwechsels davon ab, wie viel Sie mit Ihrem Auto fahren. Mit jedem Kilometer nutzen sich die Additive im Motoröl mehr ab. Wenn Sie eine genaue Antwort suchen, können Sie dies beim Autohersteller direkt erfragen oder im Bedienerhandbuch Ihres Fahrzeuges nachlesen.

Grundsätzlich sollten Sie bei regelmäßigem Betrieb das Intervall von 2 Jahren nicht überschreiten. Wenn Sie Fragen hierzu haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Unsere Experten können nach Begutachten des Fahrzeuges, Aufschluss darüber geben, wie oft Sie einen Ölwechsel durchführen lassen sollten.

Wie erkenne ich, ob mein Motor neues Öl braucht?

Spätestens wenn die kleine rote Ölkanne am Armaturenbrett aufleuchtet, ist dies ein Warnzeichen dafür, dass Sie in die Werkstatt fahren sollten. Dann sollte schnellstmöglich ein Ölwechsel durch einen Experten erfolgen.

Allerdings ist es nicht empfehlenswert, so lange mit dem Ölwechsel zu warten. Schließlich kann der Motor bereits dann erste Schäden genommen haben. Achten Sie auf Ihren Kilometerstand, um immer zu wissen, wann der nächste Ölwechsel ansteht.

Als Regel gilt: Je stärker der Motor beansprucht wird, desto öfter sollte ein Ölwechsel erfolgen.

Autoanzeige / Ölwechsel
Mechaniker beim Ölwechsel

Wie läuft der komplette Ölwechsel in der Werkstatt ab?

Der Ölwechsel läuft in der Regel unkompliziert und schnell ab, wenn man mit der Materie vertraut ist. Das Auto wird zuerst auf die Hebebühne gestellt sowie ein Auffangbehälter darunter platziert. Als nächstes wird die Ölablass-Schraube geöffnet, wodurch das Öl im Behälter aufgefangen wird. Wichtig ist zudem die umweltgerechte Entsorgung des Altöls.

Gleichzeitig wird der Dichtungsring und der Ölfilter gewechselt. Anschließend wird das neue Motoröl nachgefüllt und die Ölwechselintervallanzeige zurückgestellt.

Tipp: Wenn der Motor warm gefahren ist, fließt auch das Öl schneller ab und etwaige Rückstände in den Leitungen werden entfernt.

Wie lange dauert der Ölwechsel?

Der Ölwechsel dauert im Schnitt etwa 30 Minuten.

Gutschein Mockup

MOTUS Gutscheine

Erhalten Sie Ihre persönlichen Gutscheine für den MOTUS Service und sparen Sie bei Ihrem nächsten Besuch in unserer Autowerkstatt in Wien bares Geld.

  • Kasko-Schaden: Wir übernehmen bis zu 100 % Ihres Selbstbehaltes
  • Fuhrpark: -20 % für Groß- und Firmenkunden mit Fuhrpark
  • Hagelschaden, Lackschaden, Spenglerarbeiten, KFZ-Reparatur: 100 € Gutschein
Jetzt Gutscheine erhalten

KONTAKTIEREN SIE UNS Für einen Ölwechsel in Wien!

Kontakt Motus

Sie benötigen einen Termin, weitere Infos oder eine Beratung für Ihren Ölservice?

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Das Motus Team steht Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Newsletter-Anmeldung

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und bleiben Sie immer über neueste Entwicklungen informiert!